Frühstück mit Proust - Roman

Frühstück mit Proust - Roman

 

 

 

von: Frédérique Deghelt

Aufbau Verlag, 2012

ISBN: 9783841205087

Sprache: Deutsch

288 Seiten, Download: 3758 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Frühstück mit Proust - Roman



'Die Eleganz des Herzens' Télé 7 Jours 'Frühstück mit Proust' erzählt die Geschichte zweier Frauen, einer Großmutter und ihrer Enkelin, die auf den ersten Blick mehr trennt als verbindet: Zwei Generationen liegen zwischen ihnen und, zumindest auf den ersten Blick, auch Welten. Eines Tages jedoch führt das Schicksal Jade und Mamoune unter einem Pariser Dach zusammen. Die umtriebige Jade entführt ihre Großmutter kurzerhand nach Paris, um sie vor dem Altersheim zu bewahren. In ihrer merkwürdigen Zweier-WG lernen Mamoune und Jade einander neu kennen. So bemerkt Jade eines Tages, dass die alte Dame heimlich liest - war sie nicht Analphabetin? Nein, Mamoune bekennt, dass sie ihren Mann, einen einfachen Bauern, ein Leben lang mit Proust, Joyce und Musil betrogen hat. Umgekehrt entdeckt Mamoune, dass Jade heimlich an einem Buch schreibt. Über die gemeinsame Leidenschaft fürs Lesen kommen sich die beiden Frauen immer näher. Und dann macht sich Mamoune daran, der Enkelin einen Verlag zu besorgen ... Eine märchenhafte Geschichte - feinfühlig und herzenswarm. 'Ein Vermächtnis weiblicher Weisheit, Phantasie und Intelligenz des Herzens.' Glamour

Frédérique Deghelt ist Journalistin und Fernsehregisseurin sowie leidenschaftliche Weltreisende. Wenn sie nicht unterwegs ist, lebt sie in Paris. Ihr neuer Roman 'Frühstück bei Proust' liegt in deutscher Übersetzung im Verlag Rütten & Loening vor.

Kategorien

Service

Info/Kontakt